Willkommen auf der Website der Gemeinde Lostorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pressebericht Gemeinderat v. 15.5.2019

Jahresbericht „Kinderburg“ genehmigt

Verein Kinderburg

Der Betrieb der Kindertagesstätte „Kinderburg Lostorf“ läuft prima und auch die Belegung zeigt eine erfreuliche Tendenz. Noch nie waren so viele Kinder in der Kinderburg zur Betreuung angemeldet. Im belegungsstärksten Monat waren insgesamt 52 verschiedene Kinder angemeldet. Die Tagesauslastung ist im Wochenverlauf unterschiedlich. Es werden heute 24 Betreuungsplätze, verteilt auf zwei altersabgestufte Gruppen, angeboten. Seit Frühjahr 2018 hat sich in der Kinderburg eine neue Führungsstruktur etabliert. Den beiden Gruppen stehen nun Teamleiterinnen vor. Die Führungsverantwortliche kann sich somit auf die Gesamtleitung der Kinderburg fokussieren. Seit August 2018 absolviert ein Zivildienstleistender einen zehnmonatigen Einsatz. Er hat sich gut ins Team integriert und auch die Rückmeldungen der Eltern sind ausgesprochen positiv ausgefallen. Aufgrund dieser guten Erfahrung hat der Vorstand entschieden, auch weiterhin einen Zivildienstleistenden anzustellen. Die Resultate der Elternbefragung sind sehr positiv ausgefallen, was auch am Elternabend deutlich zum Ausdruck kam.

Dank qualifizierten Mitarbeitern und einem engagierten Vorstand läuft der Betrieb der Kinderburg störungsfrei. Gegenüber dem Budget fällt der Kostenbeitrag der Gemeinde rund CHF 20‘000 geringer als budgetiert aus. Der Rechenschaftsbericht 2018 wurde unter bester Verdankung an den Vorstand und die Mitarbeiter genehmigt.

Erhöhung Teilpensum Sekretariatsstelle Bauverwaltung

Bereits in der Verwaltungsanalyse der BDO vor vier Jahren wurde festgestellt, dass die Bauverwaltung stellenprozentmässig eher knapp dotiert ist. Dort wurde als Fazit festgehalten, dass zu prüfen sei, ob das Pensum der Sekretärin kurz- bis mittelfristig um 20 % auf 50 % erhöht werden kann. Verschiedene administrative Arbeiten im Sekretariat der Bauverwaltung haben seither weiter zugenommen. Es sind dies unter anderem ein deutlicher Mehraufwand für eine komplexere Nachführung des Registers des Bundesamts für Statistik (BFS) infolge Programm-Erneuerung/Aktualisierung und zusätzlichen Meldungen, die Einforderung zusätzlicher Stellungnahmen für Baugesuche einfordern, der Mehraufwand für zusätzliche Informationen/Register für die Baukommission sowie die gesamte Verrechnung der Baubewilligungsgebühren usw.

Mit einer Erhöhung des Teilpensums um 20 % können z.B. die Schalterzeiten besser abgedeckt, Wartezeiten für Baubewilligungen verkürzt, die Registerführung des Bundesamtes für Statistik zeitnah nachgeführt und der Bauverwalter entlastet werden usw. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, die Erhöhung des Teilpensums der Sekretariatsstelle um 20 %, unter entsprechender Kostenfolge, zu genehmigen, vorbehalten bleibt die Zustimmung durch die Gemeindeversammlung.

Anpassung Schalteröffnungszeiten während Sommerferien

Während den Sommerferien geniessen viele Einwohner ihre verdienten Ferien und sind ortsabwesend. Auch das Gemeindepersonal bezieht während dieser Zeit gestaffelt seine Ferien. Aus diesem Grunde werden Schalteröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung während den Sommerferien von Montag 8. Juli bis Freitag, 9. August, wie folgt angepasst: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr und Mittwoch, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Spezielle Termine können bei den entsprechenden Abteilungen trotzdem telefonisch vereinbart werden.

In Kürze

  • Lea Kollbrunner wurde als neues Mitglied der Umweltkommission für den Rest der Amtsperiode 2017-2021 gewählt.
  • Per 30. April 2019 wohnten 3‘930 Personen (Vorjahresstand: 3‘940) in Lostorf, davon sind 594 Bürger (Vorjahresstand: 601).

Lostorf, 15. Mai 2019

 

 

 


Kinderburg
 

Datum der Neuigkeit 17. Mai 2019