Inhalt

Pressebericht Gemeinderat v. 7.1.2021

8. Januar 2021
Baurechtsvertrag mit Röm.kath. Kirchgemeinde genehmigt

Baurechtsvertrag für Asylpavillon

Die Gemeindeversammlung hat am 3. Dezember 2019 für den Neubau des Asylpavillons auf dem Areal der Röm.kath. Kirchgemeinde einen Kredit von CHF 500'000 genehmigt. Die Röm.kath Kirchgemeinde Lostorf hat der Einwohnergemeinde dafür ein Baurecht während 30 Jahren gewährt. Der Vertrag dazu wurde auf dem Grundbuchamt in Olten eingetragen, bedarf aber noch der Genehmigung durch den Gemeinderat. Pro Jahr bezahlt die Einwohnergemeinde Lostorf der Röm.kath. Kirchgemeinde Lostorf eine Entschädigung. Im Baurechtsvertrag ist enthalten, dass die Einwohnergemeinde auf der Fläche von 675 m2 eine Asylunterkunft errichten darf. Mit dem Baurecht gehört die Liegenschaft der Einwohnergemeinde. Die Einwohnergemeinde hat diese demnach auch zu unterhalten. Der Gemeinderat hat den Baurechtsvertrag einstimmig genehmigt.

 

Jungbürgerfeier - Instagram-Account

Am 18. September 2020 fand die Jungbürgerfeier mit einer Diskussionsrunde, anschliessender Vereidigung und Bowlingspiel statt. In der Diskussionsrunde wurden verschiedene Gesprächsthemen behandelt. Unter anderem wurde zur besseren Information der jungen Erwachsenen die Eröffnung eines offiziellen Instagram-Accounts angeregt. Ebenfalls vorgeschlagen wurde die Errichtung eines öffentlichen Platzes oder Lokales in der Gemeinde, welcher den Vorstellungen der Lostorfer Jugend entspricht. Weitere Themen waren ein "offener Briefkasten", ein Tankstellenshop und das Erbringen von Dienstleistungen für ältere Mitbewohner. Der Gemeinderat hat die Offene Jugendarbeit Lostorf-Obergösgen mit der Projektierung eines Instagram-Accounts beauftragt.

 

In Kürze

  • Der Gemeinderat tagte im vergangenen Jahr an 18 Sitzungen und hat dabei 129 Traktanden und 18 Beitragsgesuche behandelt.
  • Per 31. Dezember 2020 wohnten 3‘966 Personen (Vorjahresstand: 3‘936) in Lostorf, davon sind 608 Bürger (Vorjahresstand: 608).

 

Lostorf, 7. Januar 2021

 

EINWOHNERGEMEINDERAT LOSTORF

Der Gemeindeschreiber:

Markus von Däniken

 

 

Gemeindehaus